moderne Proberäume und professionelles Studio


Das Erfolgsrezept für Musiker: „Addicted to Rock“ im „Viennasound“

 

 

- 6 Studios (inkl. Label) und 2 Proberäume auf 2000m² Fläche

- von der Probe zur CD Aufnahme ĂĽber Produktion und Mastering bis hin zu Vermittlung von Gigs

- Nähe U3 Johnstrasse, 1150 Wien

- Kontakt: crew@addicted.at

 


Die Viennasound Studios sind der universellste private Studiokomplex Ă–sterreichs, mit sechs Studios auf rund 2000 m2 fĂĽr Musikproduktionen, CD-DVD-BD-Authoring und Mastering, Radioproduktionen, Film- und Videosynchronisationen sowie jede Nachbearbeitung von Bild und Ton, in digitaler und analoger Technik.


„Addicted to Rock“ kann man auch als Lebensmotto des StudiogrĂĽnders Helmut Portele bezeichnen, hat er doch fĂĽr sein Studio-Design als Vorbild das berĂĽhmte Sun Records-Studio in Memphis, Tennessee, gewählt, in dem bereits in den 1950er-Jahren die „Urväter“ des Rock  wie Elvis Presley, Johnny Cash und Jerry Lee Lewis, um nur drei zu nennen, aufgenommen haben.


Obwohl sich Portele auch in der Welt der klassischen Musik einen internationalen Ruf geschaffen hat, ist doch der „Rock“ seine eigentliche Heimat geblieben.
Heute kümmert sich sein Sohn Patrick Portele um die Musiker des 21. Jahrhunderts. Damit ist eine gelungene Mischung aus „Vintage Sound“ und moderner digitaler Aufnahmetechnik das Markenzeichen der Viennasound Studios.


Da kein Künstler „vom Himmel fällt“, ist es „Viennasound“ und „Addicted to Rock“ ein besonderes Anliegen durch günstige Probemöglichkeiten junge Künstler zu fördern und so die Basis fürs erste professionelle Recording zu schaffen. Vom Proben über das erste Demo bis zur perfekten CD-Produktion auf eingetragenem Label inklusive Musikvideo begleitet Viennasound seine Künstler, in Kooperation mit „Addicted to Rock“, das für Marketing inklusive der Vermittlung von Auftritten vor größerem Publikum zuständig (verantwortlich) ist.
Ein Gesamtkonzept als Karrierebooster, wie es seinesgleichen sucht.